DVT / 3D-Röntgen

Mitunter ist ein konventionelles Panoramaröntgen nicht ausreichend, um eine wirklich exakte Diagnose stellen zu können. Mit einem digitalen 3D-Röntgen (Digitale Volumentomographie / DVT) wird die Anatomie von Zähnen, Kiefer und Gesichtsschädel dreidimensional dargestellt, was Diagnose und Behandlung wesentlich verbessert. Damit können wir die einzelnen Knochenschichten präzise erkennen und so den Eingriff genauer planen.

Typische Anwendungsbeispiele:

  • Weisheitszähne (nervennah, in der Kieferhöhle, gedreht und verlagert)
  • Kieferzysten mit Beteiligung von wichtigen anatomischen Strukturen
  • Planung von Implantaten und Knochenaufbauten
  • Verlagerte Zähne im Zuge eines kieferorthopädisch chirurgischen Eingriffes.
Zahn Zentrum Wien

Wahlarztordination mit Kassenvertrag
für KFA und SVS

1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 39, barrierefrei im Erdgeschoss
Ordinationszeiten

MO, DI, DO und FR: 09:00–17:00

MI: 09:00–20:00

Zahn Zentrum Wien © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Zahn Zentrum Wien © 2021. Alle Rechte vorbehalten.